Jusos Ue/LüDa
Video abspielen

Newsfeed

Ins neue Jahr starten wir zusammen mit den Jusos aus Lüneburg mit einem „roten Samstag“! An diesem Tag wird es viele verschiedene Workshops zu unterschiedlichen Themen geben. Jeder und Jede kann einfach im laufe des Tages, egal zu welcher Zeit, ins SPD-Haus Uelzen kommen und mitmachen. Der Tagesablauf sieht wie folgt aus:

  • 12:00-13:00 Rhetorik Seminar 1
  • 13:00-13:45 Mittagspause
  • 13:45-15:15 Rhetorik Seminar 2
  • 15:15-15:30 Snack-Pause
  • 15:30-17:00 „Was wir von Marx lernen können“
  • Ab 17:00 „Geschichte der Arbeiter*innen-bewegung“

Zwischendurch sind natürlich immer kleine Pausen. Alle sind herzlich eingeladen! Zum Mittag gibt es Pizza, für Getränke zu günstigen Preisen ist gesorgt.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird Zeot für einen gemütlichen Jahresausklang.

22.12.2018, 18:00 Uhr, SPD-Haus Uelzen

Gemeinsam wollen wir etwas essen und uns über aktuelle oder auch zurückliegende Themen austauschen. Vielleicht ja auch schon etwas auf 2019 schielen. Alle sind herzlich eingeladen!

Am 03.11.18 haben wir einen Infostand in Lüchow gemacht.

Viele tolle Gespräche und interessante Fragen!

Am 19. Oktober haben wir uns darüber ausgetauscht, wie wir die Themen ÖPNV, Freizeitmöglichkeiten, Schulen und Spielplätze bei uns vor Ort angehen wollen. Fest steht: Es muss sich was ändern!

Ein funktionierender und bezahlbarer (!) ÖPNV, abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten sowie eine sichere Umgebung für Kinder und saubere Schulen sind der Schlüssel zu einer modernen Region. Jetzt heißt es: Dranbleiben!

Vom 10.10.18 bis zum 12.10.18 fuhren wir als Juso Unterbezirk nach Brüssel! Unter anderem besichtigten wir das Parlament in Brüssel und trafen uns mit den Jusos vor Ort. Die Fahrt ist der Preis des Innovationswettbewerbs der SPD gewesen, welchen wir als Unterbezirk Ue/Lü-Da gewonnen haben. 

Der Tag der offenen Tür im Dr.-Peter-Struck-Haus war eine gelungene Aktion des Unterbezirks! Viele gute und informationsreiche Gespräche, ein gemütliches gemeinsames Essen und viele coole Infostände. Wir haben den Tag natürlich auch genutzt und haben an der Podiumsdiskussion teilgenommen.